Übersetzung Spanisch
 

"Ich muss noch einmal ein großes Dankeschön aussprechen – für eine saubere, gründliche und zuverlässige Arbeit… Auf euch ist Verlass… ihr geht immer noch die sprichwörtliche Meile weiter."
F. Bartz, Wordcrafts

"Vielen Dank für die schnelle kompetente Unterstützung."
Dr. R. E., Goethe-Institut e. V.

"Already done!? Great. Thank you very much! Good job!"
J. D., Brunswick Marine EMEA

"I am writing a blog concerning my visa application. Do you mind if I mention your office as I was very satisfied with the service?"
K. Ö., Allianz Global P&C, Munich

"Alles zu unserer höchsten Zufriedenheit."
M. L., Goethe-Institut e. V.

"Vielen Dank für die Übersetzung. Das sieht ja fantastisch aus!"
J. S., Schnellübersetzer GmbH

"Your team has been rock stars on the account since joining our team; we are sincerely thankful for your efforts and excellence."
M.-K. B., Moravia

"Vielen Dank für die Übersetzung und hilfreichen Vorschläge."
Dr. R. E., Goethe-Institut e. V.

"'German team already came back to me, the translations are perfect'. Vielen Dank noch mal!"
V. A., Welocalize GmbH

"Danke für die wie immer schnelle und gute Erledigung."
J. A., Schnellübersetzer GmbH

"We received feedback from the LQA reviewer. It’s a pass with a score of 100. Excellent job!"
Moravia

"Das ging ja super-fix! Spitze!"
P. Böhm, Hongkong

"Wunderbar - besten Dank für die schnelle Hilfe."
M. L., Goethe-Institut e. V.

"Vielen Dank für die Lieferung. Ging ja wirklich schnell."
S. G., Welocalize

"Wunderbar; herzlichen Dank für die prompte Lieferung."
T. v. K., Goethe-Institut e. V.

"Thanks so much, Ilona -- the file was perfect and I appreciate the fast turnaround!"
K. I., VIA

"Thank you very much for your prompt service."
A. Choudhary

"Klasse, ich bin begeistert von der schnellen und sorgfältigen Bearbeitung.Vielen Dank."
K. Michel

"The translation was good and correct."
B. B. L.

"Vielen Dank für die Informationen und die tolle Arbeit."
M. L., Goethe-Institut e. V.

"Great service, thank you!"
D. M., Snelvertaler

"Vielen Dank für die schnelle und kompetente Bearbeitung."
M. Müller

"Our customer has expressed his great satisfaction for your work. A satisfaction that we fully share. Thank you very much for your ongoing committment to good work!"
Excelsis

"Thanks again for your support! The original documents arrived in the morning and were exactly as required. Thanks for all your work in delivering this to a tight time frame."
M. M., SimulTrans

"Gute Arbeit! Ich bin sehr zufrieden!"
F. L., Wordcrafts

"Danke für diese flotte Arbeit!"
T. Koch

"Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ihnen für Ihre Freundlichkeit & Zuverlässigkeit - es hat alles wunderbar funktioniert."
Biggi, München

"Vielen Dank für die äußerst zufriedenstellende Bearbeitung!"
B. Winkelmann

"Besten Dank nochmal für alles. Sie bieten einen super Service!"

K. Michel

"Sollte ich wieder einmal was zu Übersetzen haben, werde ich mich vertrauensvoll an Sie wenden. Und Sie wärmstens weiter empfehlen."

K. Michel

Das Übersetzen von Listen mit verbotenen Wörtern – eine besondere Herausforderung

Betreiber von Diskussionsplattformen sehen sich der Herausforderung gegenüber, dass bestimmte Beiträge und darin verwendete Sprache nicht erwünscht sind. Aus diesem Grund sollen solche Beiträge schnell erkannt, herausgefiltert und gelöscht werden. Also werden Listen mit unerwünschten Wörtern erstellt, die, wenn sie in Beiträgen vorkommen, eine Art „Alarm“ auslösen und eine Prüfung des Beitrags oder gar eine automatische Löschung verursachen. Hat man selbst schon einmal versucht, eine solche Liste zusammenzustellen, wird man schnell feststellen, dass es schwierig, wenn nicht gar unmöglich ist, eine erschöpfende Liste zu erstellen, ohne dabei auch Wörter mit auf die Liste zu setzen, die je nach Kontext und Verwendung sowohl als „normales“ Wort oder auch als „unerwünschtes Wort“ gewertet werden können.

verbotene woerter

Betreiber mehrsprachiger Websites treten nun zunehmend mit der Bitte an uns heran, diese erstellten Wortlisten in eine andere Sprache zu übersetzen. Das klingt zunächst nicht so schwer, ist auf den zweiten Blick jedoch oft schwieriger als zunächst angenommen. Ein bloßes Nachschlagen im Wörterbuch ist alles andere als ausreichend.

Zum einen muss der Übersetzer plötzlich eine „Fachsprache“ kennen, die nirgends unterrichtet oder systematisch erfasst wird und zudem auch immer topaktuell sein muss und regional womöglich unterschiedlich ist (ich sage nur „Schimpfwörter“ – wer kann schon aus dem Stegreif 1.000 Schimpfwörter nennen?).

Fragen zum Thema?
Rufen Sie uns an
+49 89 67989548

Zum anderen gibt es auch Fälle, in denen ein Plattformbetreiber noch weitere Wörter ausschließen möchte. So zum Beispiel eine Crowdfunding-Plattform, die manche Anliegen als „spendenwürdig“ betrachtet, andere wiederum nicht, und daher eine Blacklist („schwarze Liste“) für diverse Anliegen erstellt hat. Auf einer solchen Stichwort-Liste stolperte unser Team u.a. über die folgenden zwei englischen Wörter: „heart attack“ und „horse“. Wir fragten uns, was an einem „Herzinfarkt“ und einem „Pferd“ verwerflich sei. Bei näherer Betrachtung der Liste kamen wir zu dem Schluss, dass „heart attack“ offenbar aufgrund von „attack“ („Angriff“) mit auf die Liste gesetzt wurde (und im Gegensatz zu einem allein stehenden „attack“ in der Kombination „heart attack“ vom System als „zulässiges Wort“ zu bewerten sei), während „horse“ im entsprechenden Milieu ein Synonym für „Heroin“ ist. Der Begriff „heart attack“ ist in der deutschen Liste daher irrelevant und zu streichen. Gleiches gilt für „horse“, dafür sind unter Umständen aber Begriffe wie „Badesalz“ und „Kräutermischung“ zu ergänzen (wer mir nicht folgen kann: das sind auch Tarnwörter für andere Produkte).

Es ist also viel Fingerspitzengefühl und Mitdenken erforderlich – oft auch ein Dialog mit dem Auftraggeber, da eine solche Liste womöglich nicht einfach übersetzt werden kann, sondern unter Umständen teilweise auch direkt in der Zielsprache erarbeitet werden muss.

Und: Maschinelle Übersetzungstools wären an der Liste in jedem Fall gescheitert – diese hätten einfach die 1. Bedeutung aus dem Wörterbuch gewählt.

 

Fragen zum Thema?
Rufen Sie uns an
+49 89 67989548

 

Das könnte Sie auch interessieren


 

Persönliche Beratung durch unseren Vertrieb

+49 89 67989548
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mo-Fr ca. 9:00-17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Angebotsanfrage

Teilen Sie uns mit, welche Art Auftrag Sie uns erteilen möchten:

Marktplatz

Sie suchen ein Fachwörterbuch oder haben eins anzubieten?
Dann schauen Sie hier vorbei!